events zum hören & geniessen

Das war das Konzertevent mit Nico Brina:
Vinotake feierte rock‘n‘rollende Boogiefete

Samstag, 17. August 2019
Nico Brina: Piano & Vocals; Charlie Weibel: Drums

Wenn Nico Brina auftritt, geht es heiss zu! Sein Pianospiel ist laut „Guinnessbuch der Rekorde“ das schnellste weltweit. Sein Boogie, Rock‘n‘Roll und Blues erklingt aus seinen flinken Fingern, seinen wippenden Füssen und seiner packenden Stimme mit Vehemenz, treibender Kraft, viel Soul und ebensoviel Herz. Da rollen 35 Jahre Bühnenerfahrung des in Biel aufgewachsenen „Boogieman“ auf die begeisterte Zuhörerschaft zu. Rock & Co. werden laufend neu interpretiert und à la minute zum unwiderstehlichen Soundfest „very hot“ serviert. Das war auch am vergangenen Samstag auf der Piazza vor der Vinotake Lenk so, wo der bald 50-jährige Tastenzauberer zusammen mit seinem langjährigen Drummer Charlie Weibel den Bahnhofplatz in eine applaudierende, mitklatschende, mitsingende und tanzende Klanginsel verwandelte. Sogar Elvis Presley feierte eine grandiose Auferstehung, 42 Jahre nach seinem Ableben nicht nur für hartgesottene Fans des King ein Ohrenschmaus. Mit seiner stilistischen Breite und Vielfalt zelebrierte Nico Brina ein ausgedehntes Konzertevent, das in seinen drei Sets gemäss seinem neusten Album „Boogie Me Up“ Song für Song in die Höhe schoss und die Vinotake-Piazza unentrinnbar zum Leuchten und Feiern brachte. Vor der Bühne und fürs Publikum mit viel Einsatz komplettiert von André und Corinne Hubacher mit ihren brutzelfrischen, hausgemachten Lenker Cordon Bleus und dem erweiterten Vinotake-Team mit Ilona, Sandra, Eliane und Schwe. - Herzlichen Dank an alle: Gäste, Sponsoren, Musiker, Grilleure und Team - ihr wart „just boogieful“! — schwe

Vinotake Konzertsponsor: Freunde der Vinotake
Sponsor: Schläppi Innenausbau, Lenk
Partner: Stäg Buchs, Lenk

Am Grill: André & Corinne Hubacher
Vinotake-Team: Ilona, Sandra, Eliane & Schwe